Ingolstadt

Duales Studium Bachelor – Ingolstadt

Audi dual richtet sich an technikbegeisterte Abiturienten und Fachabiturienten. Theoretisches Wissen ist dir zu wenig? Du willst dein Können in die Praxis umsetzen? Dann bist du bei Audi dual genau richtig. Das Programm kombiniert zielorientiert und effektiv ein Studium an der Technischen Hochschule Ingolstadt mit umfassender Praxiserfahrung bei Audi.

Was dich erwartet

Mit einer Laufzeit von dreieinhalb Jahren und einem abwechslungsreichen Mix aus technischem Studium und praktischen Erfahrungen reagieren wir auf neue Bedürfnisse und Herausforderungen. Die Praxiseinsätze finden in verschiedenen Unternehmensbereichen der AUDI AG statt, das Studium an der Technischen Hochschule Ingolstadt. Hier erwirbst du den Abschluss zum Bachelor of Engineering oder Bachelor of Science.

In den Praxisphasen arbeitest du selbstständig an Ingenieurprojekten mit und übernimmst schnell Verantwortung. Diese Praxiseinsätze legen wir mit allen Dualstudierenden individuell fest. So kannst du als Programmteilnehmer_in schon früh deinen eigenen Karriereweg mitgestalten. Im Rahmen eines Praxissemesters an einem internationalen Konzernstandort oder eines theoretischen Auslandssemesters kannst du zudem internationale Erfahrungen sammeln.

Programmablauf

Angebotene Studienrichtungen

Elektro- und Informationstechnik

Unsere private und berufliche Welt ist von Elektronik geprägt, die in Form von Computern Anwendungen ausführt und über Netzwerke Daten austauscht. Diese Verbindung der Elektrotechnik mit Informatik erweckt Produkte zum Leben und stellt die Kernkompetenz der Elektro- und Informationstechnik an der Technischen Hochschule Ingolstadt dar.

Elektrotechnik und Elektromobilität

Elektrotechnik gestaltet die Mobilität der Zukunft. Der Studiengang vermittelt Know-how im Zukunftsfeld Elektromobilität und Energiespeicher, das sich längst nicht nur auf Autos und Fahrräder beschränkt, sondern in der Bahntechnik, Fördertechnik, in Robotern und zunehmend in der Medizintechnik eingesetzt wird. Ein intensiver Querbezug zu anderen Anwendungsfeldern bereitet dich auf eine eigenverantwortliche Ingenieurstätigkeit vor.

Flug- und Fahrzeuginformatik

Ohne Informatik sind moderne Automobile und Flugzeuge nicht denkbar: Sie steuert Airbags, intelligente Fahrwerke und Antiblockiersysteme ebenso wie Flight Control Systeme und Flugnavigationssysteme. Das Studium der Flug- und Fahrzeuginformatik qualifiziert genau für diese Technik: Es ist konsequent anhand von Beispielen, Fallstudien, Praktika und Projektarbeiten auf typische Anwendungen der automobil- oder flugzeugtechnischen Entwicklung ausgerichtet.

Maschinenbau

Der Studiengang Maschinenbau ist die klassische, zukunftsweisende Ausbildung für Ingenieure. Der Studiengang hat das Ziel, durch praxisorientierte Lehre eine auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden beruhende Ausbildung zu vermitteln, die zu einer eigenverantwortlichen Berufstätigkeit als Ingenieur des Maschinenbaus befähigt.

Wirtschaftsinformatik

Durch das Studium der Wirtschaftsinformatik an der THI erlangst du die nötigen Kompetenzen, um innovative Softwaresysteme zur Unterstützung betriebswirtschaftlicher Abläufe zu analysieren, zu entwerfen, unter Einsatz modernster Technologien zu implementieren und über ihren gesamten Lebenszyklus zu managen.

User Experience Design

Der Erfolg eines Produkts hängt heute vor allem davon ab, wie gut es zu bedienen beziehungsweise handzuhaben ist. Ob das Design stimmt oder ob das Produkt beim Käufer die richtigen Emotionen weckt, wird für den Hersteller zunehmend wichtiger. Der Studiengang UXD bildet genau diese gefragten Spezialisten aus. Ziel ist es, durch eine benutzerzentrierte Vorgehensweise („User Centered Design“) die Mensch-Maschine Schnittstelle möglichst optimal für einen bestimmten Benutzer zu machen. Das Erlebnis („Experience“) des Nutzers („Users“) mit dem Produkt hinsichtlich Technik (Programmierung), Design und Konzeption (Usability) steht dabei im Mittelpunkt.

 

Voraussetzungen

  • Allgemeine bzw. fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife mit Notendurchschnitt „gut“ oder besser
  • Interesse an Zukunftsthemen im Bereich Mobilität
  • Begeisterung für neue Technologien und Trends
  • Fremdsprachenkenntnisse, v. a. Englisch

Was du sonst noch wissen musst...

  • Audi dual-Studierende erhalten eine monatliche Vergütung. Diese ist unabhängig davon, in welcher Phase des Programms du dich gerade befindest.
  • Zusätzlich hast du die Möglichkeit, ein Theoriesemester an den internationalen Partner-Hochschulen der THI zu absolvieren.
  • Die AUDI AG gibt im Rahmen des Programms eine Übernahmegarantie. Das heißt, mit erfolgreichem Abschluss des Programms übernehmen wir dich in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis.

Deine Bewerbung

Ein Einstieg ist jährlich zum Wintersemester möglich. Der Bewerbungszeitraum für das Wintersemester 2020/21 ist vom 22. Juli - 15. September 2019.

Schließen

Audi weltweit

Wechseln Sie zu Ihrer Audi Landes-/Vertriebssregionseite und entdecken Sie aktuelle Angebote und Details zu Modellen, Produkten und Services in Ihrem Land / Ihrer Vertriebsregion.

    Schließen

    Fehlermeldung

    Das Feedback-Formular ist momentan nicht verfügbar.
    Bitte versuchen Sie es später nochmal.

    Deaktivieren Sie ggf. Ihren Ad-Blocker, um das Feedback-Formular aufrufen zu können.

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.