Győr

Audi in Ungarn

Audi Hungaria entwickelt und produziert Motoren für die AUDI AG und weitere Gesellschaften des Volkswagen-Konzerns. Im Juni 2013 startete das Unternehmen zudem die Serienproduktion der Audi A3 Limousine, im Oktober folgte das neue A3 Cabriolet. Die beiden Audi-Modelle sind die ersten, die komplett am ungarischen Standort gefertigt werden. Weiter fahren dort Audi TT Coupé, Roadster, Audi RS 3 Limousine, Audi S3 Cabriolet und der Audi Q3 (Oktober 2018) vom Band.

Standort Győr

   

Zahlen und Fakten

1993

Gründung

105.491

Automobile

Produktionszahl 2017

1.965.165

Motoren

Produktionszahl 2017

12.307

Mitarbeiter 2017

Weitere Standorte der AUDI AG

Schließen

Audi weltweit

Wechseln Sie zu Ihrer Audi Landes-/Vertriebssregionseite und entdecken Sie aktuelle Angebote und Details zu Modellen, Produkten und Services in Ihrem Land / Ihrer Vertriebsregion.

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.