beyond Initiative

beyond Initiative

Audi fördert die Debatte zum verantwortungsvollen Umgang mit künstlicher Intelligenz

Die Mission – beyond AI

Künstliche Intelligenz wird unser Leben, unsere Mobilität und unsere Arbeitswelt grundlegend verändern. Die Mission der beyond Initiative ist es, einen Beitrag dazu zu leisten, dass die neuen technologischen Möglichkeiten verantwortungsvoll eingesetzt werden. Sie arbeitet an der kommunikativen Schnittstelle zwischen Entwicklern, Wissenschaftlern und Öffentlichkeit. Sie vernetzt internationale Meinungsführer und Macher im Bereich KI und schärft so das Bewusstsein, dass unsere Zukunft im Zeitalter von KI aktiv gestaltet werden kann und sollte.

Fokusthemen

Die beyond Initiative fokussiert sich auf zwei Themen, bei denen künstliche Intelligenz eine zentrale Rolle spielt und Audi seine Expertise in den Dialog einbringen kann: Das autonome Fahren und die Zukunft der Arbeitswelt.
Autonomes Fahren

Autonomes Fahren

Künstliche Intelligenz ist eine Schlüsseltechnologie für das autonome Fahren, das unseren Verkehr sicherer und unsere Mobilität komfortabler machen kann. Die beyond Initiative widmet sich ethischen, rechtlichen und gesellschaftliche Aspekten in diesem Kontext. Das Ziel: Eine angemessene Erwartungshaltung zu den Möglichkeiten und Grenzen der Technologie in der Gesellschaft zu etablieren – und so Vertrauen zu schaffen.
Zukunft der Arbeitswelt

Zukunft der Arbeitswelt

Künstliche Intelligenz eröffnet neue Möglichkeiten, Menschen bei ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen und Prozesse effizient zu gestalten. Die beyond Initiative beschäftigt sich mit der Frage, wie wir die Zukunft der Arbeitswelt so gestalten können, dass Innovationskraft und gute Arbeitsbedingungen zusammenkommen.

Netzwerk & Team

Seit 2015 hat Audi ein interdisziplinäres Netzwerk mit internationalen KI-Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft aufgebaut. Bei Meet-Ups, Workshops und Konferenzen treffen Software-Ingenieure auf Philosophen, Start-up Unternehmer auf Psychologen und Bio-Ethiker auf Juristen. Experten aus allen Geschäftsbereichen bei Audi vernetzen sich mit externen Vordenkern und arbeiten an Antworten auf Fragen, die die Öffentlichkeit bewegen.

Hinter der beyond Initiative stehen Barbara Wege, Projektleiterin beyond Initiative und Maj-Britt Peters, Kommunikationsspezialistin der Initiative. Ihr gemeinsamer Spirit: Reflektierter Zukunftsoptimismus.

Wir stellen den Menschen in den Mittelpunkt und prüfen, wie Technologie dazu beitragen kann, dass wir als Individuen und als Gesellschaft unsere Ziele erreichen.

Barbara Wege, Projektleiterin, beyond Initiative

Als Gründungsmitglied engagiert sich Audi bei „AI4People“, dem ersten globalen Forum für einen verantwortungsvollen Umgang mit KI in Europa. Die beyond-Initiative war beim ersten Gipfeltreffen im Europäischen Parlament in Brüssel dabei.

Als Gründungsmitglied engagiert sich Audi bei „AI4People“, dem ersten globalen Forum für einen verantwortungsvollen Umgang mit KI in Europa. Die beyond-Initiative war beim ersten Gipfeltreffen im Europäischen Parlament in Brüssel dabei.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.