Beijing

Audi Innovation Research Beijing

Das Audi Innovation Research (AIR) Office Beijing entschlüsselt das faszinierende Reich der Mitte. In der Hauptstadt Chinas lebt das Team mit dem hektischen Puls der Metropole – der so viel schneller ist als in Europa. Mission: Audi in der Entwicklung neuer Produkte und Services zu unterstützen.

Das AIR Office in China – AIR Beijing

China ist für Audi der mit Abstand wichtigste Absatzmarkt, daher sind die Erwartungen der lokalen Kunden der zentrale Dreh- und Angelpunkt. Das Land hat einen fundamentalen Wandel angestoßen und lässt die alten Klischees hinter sich: Kopieren war gestern, im Gegenteil: China wird Innovationstreiber. Rund ein Drittel aller Patentanmeldungen kommen mittlerweile aus dem Reich der Mitte. In Beijing, bekannt als chinesischer Medien- und Tech-Hub schlechthin, spürt man die Schnelllebigkeit und den Kontrast aus Tradition und Fortschritt.

Das Team

Dr. Christian Balzer

Dr. Christian Balzer

Head of AIR Beijing

Hallo, ich heiße Christian und leite seit Anfang 2017 das AIR-Beijing-Team. Davor war ich in verschiedenen Positionen im Audi-Hauptsitz in Ingolstadt tätig und hatte das große Glück, zahlreiche spannende Projekte in internationalen Märkten wie Japan, Indien, Singapur, Australien und den USA zu verantworten. Dass ich jetzt die Chance habe, in China zu arbeiten und meine Kenntnisse hier zu vertiefen, finde ich einfach großartig.

Ich empfinde China als ein Land der Extreme. Es ist beeindruckend, wie ein ausgeprägtes Traditionsbewusstsein und eine kompromisslose Modernität hier eine perfekte Symbiose eingehen. Peking nimmt in vielen Bereichen eine Vorreiterrolle ein. Hier werden Trends erfunden und umgehend auf dem Markt getestet. Die Chinesen sind äußerst ehrgeizig, insbesondere in Bezug auf neue Geschäftsmodelle und digitale Dienstleistungen. Die Offenheit der chinesischen Verbraucher stellt dabei eine treibende Kraft dar: Die Kunden sind sehr neugierig und technologieorientiert. Neue Produkte werden in Nullkommanichts akzeptiert und verbreiten sich rasend schnell.

In den nächsten Jahren wird sich dieses Innovationspotenzial auch auf globaler Ebene immer deutlicher abzeichnen. Ideen werden in China ins Leben gerufen und dann um die Welt gehen.
Yu Zhao (Scott)

Yu Zhao (Scott)

Senior Trend Research Analyst

Mein Name ist Scott und ich bin für die Erforschung von Trends und Innovationen verantwortlich. Seit 2013 arbeite ich für AIR Beijing.

Vor meiner Tätigkeit bei Audi konnte ich bei einem der weltweit größten Marktforschungsunternehmen weitreichende Erfahrungen sammeln.

Meine Arbeit bei AIR Beijing wird nie langweilig: Ich stehe im ständigen Austausch mit zahlreichen Experten, Trend Receivern und Usern, um die potenziellen zukünftigen Entwicklungen des Marktes für Premium-Mobilität in China besser einschätzen zu können.

Ich liebe meinen Job, weil er innovativ und kreativ ist. Noch bedeutsamer ist für mich jedoch, unseren chinesischen Kunden als Botschafter zu dienen und dafür zu sorgen, dass Audi seine Produkte und Dienstleistungen maßgerecht auf ihre Bedürfnisse und Anforderungen zuschneiden kann.
Zhisheng Xu (Danny)

Zhisheng Xu (Danny)

Senior Market Research Analyst

Mein Name ist Danny und ich arbeite als Marktforscher bei AIR Beijing. Mein Fachgebiet sind markenbezogene Projekte. Für den Erfolg von Audi ist es von maßgeblicher Bedeutung, wie unser Unternehmen als Marke wahrgenommen wird. Jedes Jahr erstelle ich eine Studie zur Markenwahrnehmung von Audi, um den Kolleginnen und Kollegen in der Marketing- und Kommunikationsabteilung richtungsweisende Hinweise zur weiteren Entwicklung unserer Marke zu liefern.

Vor meiner Tätigkeit bei Audi hatte ich bei Deloitte Consulting und Nielsen, einem globalen Marktforschungsunternehmen, die Aufgabe, zahlreiche OEM-Kunden mit Informationen über Customer Insights und Markenlösungen zu versorgen.

China entwickelt sich rasend schnell und bringt immer mehr faszinierende Marken und Produkte auf den Markt, die weltweit für Aufsehen sorgen. Es ist wirklich spannend, bei AIR zu arbeiten und die Innovationen in China aus nächster Nähe zu beobachten – und wichtiger noch, zur weltweiten Verbreitung der Erkenntnisse aus diesen Innovationen beizutragen.

China wartet nur auf Innovationen für intelligente Autos und smarte Mobilität.

Zhisheng Xu

Zhu Ming

Zhu Ming

Senior Market Research Analyst


Ich heiße Ming und kam 2015 zu AIR Beijing. Ich arbeite hauptsächlich an Marktforschungsprojekten mit einem Fokus auf Produktentwicklungen und Digitalisierung. Ich habe einen Bachelor in Germanistik und einen Master in Marketing von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Bevor ich zu AIR Beijing kam, war ich für ein weltweit führendes Marktforschungsunternehmen in Deutschland tätig. Dort eignete ich mir ein umfassendes Know-how in der Automobilbranche an.

Die Arbeit bei AIR inspiriert mich. Wir erforschen die Einstellungen, Gedanken und Wünsche unserer Kunden und sitzen an vorderster Front, um die Trends und Veränderungen in China zu erkennen. Wir sind die Brücke zwischen dem Markt China und unseren Kollegen in Ingolstadt. Es macht mich stolz, zu sehen, welchen Einfluss unsere Erkenntnisse auf die Entwicklung von Audi in China haben.

China wird eine entscheidende Rolle in der zukünftigen Erfolgsstory von Audi spielen.

Zhu Ming

Bai Haiwei (Odin)

Bai Haiwei (Odin)

Senior Market Research Analyst


Seit Februar 2015 arbeite ich für AIR Beijing und bin hauptsächlich für Marktforschungsprojekte in Zusammenhang mit den Produkten und digitalen Dienstleistungen von Audi zuständig.

Bevor ich zu Audi China kam, war ich bei Kantar Millward Brown, einem der führenden Marktforschungsunternehmen, für den Automobilsektor tätig. Die Arbeit bei AIR finde ich faszinierend und spannend. Das liegt nicht nur an meinen professionellen und kreativen Kollegen, sondern auch an unseren hochinteressanten und innovativen Projekten zur Erforschung der Zukunft Chinas.

Innovationen wird es immer geben. Es ist von enormer Bedeutung, dass Audi auf die sich wandelnden Bedürfnisse und Ansprüche der Kunden eingeht und seine starke Position auf dem chinesischen Markt beibehält.

Digitalisierung, Urbanisierung und Nachhaltigkeit – das sind die Megatrends, die wir nicht nur in China, sondern weltweit beobachten.

Bai Haiwei

Shen Li

Shen Li

Senior Market Research Analyst


Mein Name ist Shen und ich bin im August 2018 zu AIR Beijing gekommen. Ich verantworte in erster Linie Projekte, die sich um die digitale Transformation und die Zukunft der Automobilbranche drehen.

Vor meiner Arbeit bei Audi war ich ab 2015 als Design-Researcher bei einem lokalen Automobilhersteller tätig.  Ich unterstütze das Team von AIR Beijing mit meinem umfassenden Know-how und meinem weitreichenden Verständnis für die Automobilbranche. Mein Job begeistert und inspiriert mich jeden Tag aufs Neue.

Unser Alltag und die Automobilbranche verändern sich praktisch im Sekundentakt. Das AIR-Team stellt sich den damit verbundenen Herausforderungen und geht reaktionsschnell auf die Veränderungen ein. Durch Beobachtung und Erfahrung können wir innovative Lösungen liefern, um die Entwicklung von Audi hin zu einem digitalen Mobilitätsunternehmen schnell und weitreichend voranzutreiben.

Wir befinden uns in einer Ära der radikalen Innovationen in der Automobilindustrie und wir stellen sicher, dass Audi eine führende Rolle übernimmt.

Shen Li

Ansatz und Projekte

Erkunden. Analysieren. Transferieren. Das Air Office Beijing erkundet den chinesischen Markt und seine Entwicklung. Durch Interviews, Workshops oder die Zusammenarbeit mit sogenannten Trend Receivern erhält Audi Einblicke in die Welt des Kunden. Diese gesammelten Informationen werden analysiert und über Abteilungsgrenzen transferiert.
Image
Image
Image

Schließen

Audi weltweit

Wechseln Sie zu Ihrer Audi Landes-/Vertriebssregionseite und entdecken Sie aktuelle Angebote und Details zu Modellen, Produkten und Services in Ihrem Land / Ihrer Vertriebsregion.

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.