Act4impact

Ziel unserer Nachhaltigkeitsbestrebungen ist es nicht nur, einen negativen Impact zu vermeiden, sondern vielmehr einen positiven Einfluss auf Mensch und Umwelt dort zu generieren, wo es möglich ist. Dafür suchen wir aktiv neue und innovative Wege – für uns als Unternehmen wie auch in der Zusammenarbeit mit unseren Partnerunternehmen.

Act4Impact ist das Motto, unter dem wir alle kollaborativen Aktivitäten bündeln. Dazu zählen die Förderung von Informationsaustausch durch Schulungen und Workshops, die Pflege langfristiger Partnerschaften, das Nachhalten von Umsetzungsmaßnahmen bei unseren Lieferanten – und das kontinuierliche Enablement zum nachhaltigeren Agieren auf allen Ebenen.

Verantwortung

Nachhaltigkeit heißt für uns, Verantwortung zu übernehmen

Konsequenz

Wir denken Nachhaltigkeit ganzheitlich – bis ins kleinste Detail

Enablement

Wir verstehen Nachhaltigkeit als Teamwork und holen unsere Partnerunternehmen ins Boot

Schulungen und Workshops für Zulieferunternehmen

Die Einsparung von CO₂ hat in der Nachhaltigkeitsstrategie von Audi Priorität. Deshalb werden unsere Zulieferunternehmen nicht nur in die Entwicklung von entsprechenden Maßnahmen einbezogen, sondern erhalten über unser Schulungsangebot Anreize für eigene Einsparungspotentiale in deren Lieferkette.

Dieses Ziel des partnerschaftlichen Austauschs steht auch hinter den Schulungen mit Fokus auf dem S-Rating. Hier wollen wir unseren Zulieferunternehmen einen bestmöglichen Einblick in das S-Rating sowie seiner Instrumente und Kernelemente geben. Auch geben wir Tipps im Umgang mit den entsprechenden Tools (Selbstauskunft, Vor-Ort-Check, etc.). Wichtigste Motivation dahinter: Das Befähigen gerade der Partnerunternehmen, die bisher noch kein – für sie und uns – zufriedenstellendes Ergebnis vorweisen konnten. 

In 2020 haben wir reine Online-Schulungen entwickelt, um die Lieferanten und Lieferantinnen in kürzeren Sessions zu unseren Anforderungen und deren Umsetzung zu schulen. Das Format wurde auf Englisch, Deutsch und Spanisch angeboten. Über 950 Mitarbeitende der Zulieferunternehmen nahmen dieses Angebot in 2020 wahr.

Angebot für unsere Beschaffungsabteilung

Ziel des Schulungs- und Workshopangebots ist es, die gesamte Belegschaft an Bord zu holen. Im Rahmen unseres ganzheitlichen Ansatzes werden auch die Beschäftigten in der Beschaffung in das Veranstaltungsangebot integriert. So gibt es dedizierte Web-Based-Trainings (WBT) zu den Themen S-Rating und Code of Conduct für Geschäftspartner sowie eigene CO₂-Schulungen. Das WBT zum Thema S-Rating haben  2020 beispielsweise 99,9 Prozent unserer Mitarbeitenden in der Beschaffungsabteilung absolviert. Präsenzschulungen für die gesamte Belegschaft runden das Angebot ab.

Nur durch ein partnerschaftliches und ganzheitliches Verständnis unserer Verantwortung sind die angestrebten positiven Auswirkungen für Mensch und Umwelt möglich. Über obige Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten hinaus haben Partnerunternehmen über den Volkswagen Konzern die Möglichkeit, an einem erweiterten Workshopangebot teilzunehmen.

Schließen

Audi weltweit

Wechseln Sie zu Ihrer Audi Landes-/Vertriebsregionsseite und entdecken Sie aktuelle Angebote und Details zu Modellen, Produkten und Services in Ihrem Land / Ihrer Vertriebsregion.

    Schließen

    Schließen

    Sie nutzen einen Browser, der für diese Website nicht mehr unterstützt wird. Für die beste User Experience auf dieser Website nutzen Sie bitte die neueste Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

    Danke für Ihren Besuch und viel Spaß.
    Ihr Audi Team

    The international Audi website

    Discover Audi as a brand, company and employer on our international website. Experience our vision of mobility and let yourself be inspired.

    Audi of America: models, products and services

    Explore the full lineup of SUVs, sedans, e-tron models & more. Build your own, search inventory and explore current special offers.

    Switch to audiusa.com

    Fehlermeldung

    Das Feedback-Formular ist momentan nicht verfügbar.
    Bitte versuchen Sie es später nochmal.

    Deaktivieren Sie ggf. Ihren Ad-Blocker, um das Feedback-Formular aufrufen zu können.