AUDI AG

Toggle Menu

Audi Girls‘ Day

Am 26. April 2018 findet der nächste Girls'Day bei Audi statt. An diesem Tag öffnet die AUDI AG die Türen für Mädchen. Wir bieten Dir die Möglichkeit, technische Ausbildungsberufe und Studiengänge kennenzulernen. Du kannst an praktischen Projekten selbst mitarbeiten und erleben, wie interessant und spannend technische Berufe sein können und welche Entwicklungsmöglichkeiten sie bieten.

Ablauf und Bewerbung für den Standort Ingolstadt

 

Teilnehmen können Gymnasiastinnen der 9. Klasse, Realschülerinnen der 8. Klasse und Mittelschülerinnen der 7. Klasse.

Von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr erhalten die Teilnehmerinnen der Mittel- und Realschulen einen Überblick über alle gewerblich-technischen Ausbildungsberufe bei der AUDI AG. Du kannst bei dieser Gelegenheit mit Auszubildenden ins Gespräch kommen und an kleinen Werkstücken Deine praktischen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Die Gymnasiastinnen bekommen von 9:00 bis 15:30 Uhr wichtige Informationen zu Audi dual. Dieses duale Studienprogramm verbindet ein Hochschulstudium mit Praxiserfahrung im Unternehmen. Den betrieblichen Alltag kannst Du zusammen mit weiblichen Führungskräften von Audi kennen lernen, die über ihr technisches Aufgabenspektrum informieren.

Bei der Anmeldung müssen die Teilnehmerinnen schnell sein. Denn die Plätze werden nach dem Zeitpunkt des Bewerbungseingangs vergeben. Interessierte senden bitte eine E-Mail mit dem Betreff „Girls‘ Day – Vorname Nachname“ und dem ausgefüllten Formular an: girls-day-ingolstadt@audi.deDer Bewerbungsschluss ist am 12.04.2018.

Weitere Informationen findest du unter www.audi.de/schueler, www.bepart.audi.de sowie im Audi Blog.

Das beigefügte Muster kann als Vorlage für den Lebenslauf verwendet werden.

Ablauf und Bewerbung für den Standort Neckarsulm

 

Von 7.30 bis 12 Uhr können sich die Teilnehmerinnen zwei technische Ausbildungsberufe ansehen und an vielen praktischen Stationen selbst tätig werden.

Schülerinnen der 8. und 9. Klasse können sich im Anmeldezeitraum vom 5. Februar bis zum 9. März bei Simone Rummel per E-Mail an simone.rummel@audi.de anmelden.

Schülerinnen von Kooperationsschulen von Audi erhalten die Anmeldebögen über die jeweilige Schule.

Sonstige Hinweise

 

Sollte der Girls'Day nicht als Schulveranstaltung durchgeführt werden, können Schülerinnen auch individuell auf Antrag der Eltern vom Schulunterricht freigestellt werden. Das Formular ist auf der offiziellen Website zum Mädchen-Zukunftstag zu finden.