Umweltmanagement

Audi hat die Vision, bis 2030 alle seine Standorte CO₂-neutral zu stellen. Deshalb analysiert Audi kontinuierlich alle standortbezogenen Umweltaspekte im weltweiten Fabrikverbund. Umweltschutz ist bei Audi fest verankert. Dies gilt sowohl für Technologie als auch für Fertigungsprozesse. Grundlage für eine umweltverträgliche Produktion sind die an den Standorten installierten Umwelt- und Energiemanagementsysteme.

Energieverbrauch und Emissionen

Audi arbeitet daran, den Energieverbrauch und die damit verbundenen Emissionen in der Produktion zu senken. Dabei fokussiert sich das Unternehmen insbesondere auch auf Energiesparmaßnahmen im Rahmen der Planung von Produktions- und Versorgungsanlagen sowie Gebäuden. Unser Handeln konzentriert sich zudem darauf, Energie aus regenerativen Quellen zu gewinnen und die Energieeffizienz zu steigern.
Nachhaltigkeit im Handel

Wertschöpfung & Produktion

Nachhaltigkeit im Handel

Ein Gespräch mit Reinhold Lehnert, Betriebsleiter des Audi Zentrum Hof, und Roman Fehling, kaufmännischer Leiter der Motor-Nützel GmbH, bei einem Rundgang über den Stellenwert, den Nachhaltigkeit in ihrem Unternehmen einnimmt.

Umwelterklärungen der Audi-Standorte

In den Umwelterklärungen spiegelt sich die kontinuierliche Weiterentwicklung des standortbezogenen Umweltschutzes im Rahmen des Audi Umweltmanagements wider. Die Inhalte betreffen vor allem Abfallwirtschaft, Immissions- und Gewässerschutz, Energie und Umweltprogramme.

Ingolstadt

Umwelterklärung Ingolstadt 2016/2017

39 Seiten

PDF

5.6 MB

Umwelterklärung Ingolstadt 2015

35 Seiten

PDF

11.0 MB

Umwelterklärung Ingolstadt 2014

25 Seiten

PDF

9.8 MB

Umwelterklärung Ingolstadt 2013

25 Seiten

PDF

8.0 MB

Umwelterklärung Ingolstadt 2012

25 Seiten

PDF

3.7 MB

Umwelterklärung Ingolstadt 2011

23 Seiten

PDF

1.9 MB

Umwelterklärung Ingolstadt 2010

23 Seiten

PDF

5.8 MB

Umwelterklärung Ingolstadt 2009

44 Seiten

PDF

3.7 MB

Neckarsulm

Umwelterklärung Neckarsulm 2016/2017

39 Seiten

PDF

11.1 MB

Umwelterklärung Neckarsulm 2015

39 Seiten

PDF

3.0 MB

Umwelterklärung Neckarsulm 2014

39 Seiten

PDF

1.7 MB

Umwelterklärung Neckarsulm 2013

39 Seiten

PDF

7.2 MB

Umwelterklärung Neckarsulm 2012

39 Seiten

PDF

897.9 KB

Umwelterklärung Neckarsulm 2011

39 Seiten

PDF

777.9 KB

Umwelterklärung Neckarsulm 2010

66 Seiten

PDF

4.9 MB

Győr

Umwelterklärung Győr 2014

33 Seiten

PDF

11.8 MB

Umwelterklärung Győr 2013

27 Seiten

PDF

8.1 MB

Umwelterklärung Győr 2012

27 Seiten

PDF

5.5 MB

Nachhaltigkeitsbericht 2017

Weitere Informationen zu den Themengebieten Energie, Wasser, Abfall und Biologische Vielfalt im aktuellen Nachhaltigkeitsbericht

87 Seiten, DE

PDF

10.1 MB

Audi Umweltstiftung

Audi Umweltstiftung

Ziel ist es, den Natur- und Umweltschutz zu fördern sowie die Wissenschaft und Forschung zu unterstützen. Die Hauptförderbereiche der mit fünf Millionen Euro Stammkapital ausgestatteten Stiftung sind der Schutz der natürlichen Lebensgrundlage von Menschen, Tieren und Pflanzen, die Förderung wissenschaftlicher Arbeiten, die zu einem nachhaltigen Mensch-Umwelt-System beitragen, die Förderung der Entwicklung von umweltverträglichen Technologien sowie die Unterstützung von Maßnahmen und Aktivitäten zur Umweltbildung.

Standorte der AUDI AG

Profil

Standorte der AUDI AG

An seinen Produktionsstandorten weltweit steht Audi für "Vorsprung durch Technik". Über innovative Logistikprozesse, moderne Fertigungstechnologien, effiziente Produktionssysteme setzen hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einheitliche Standards im Rahmen des Audi Produktionssystems.

Schließen

Audi weltweit

Wechseln Sie zu Ihrer Audi Landes-/Vertriebssregionseite und entdecken Sie aktuelle Angebote und Details zu Modellen, Produkten und Services in Ihrem Land / Ihrer Vertriebsregion.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.