Von Markenstärke profitieren

Differenzieren Sie sich vom Wettbewerb und setzen Sie die Stärke der Marke Audi für Ihre Kommunikation wirksam ein. Der folgende Leitfaden unterstützt Sie dabei und beschreibt die Grundzüge der beiden Kommunikationsvarianten: Nationale Händlerwerbung und Händlereigenwerbung.

Anwendungsbeispiele

Print-Anzeigen

Wir verwenden Ringe, Typografie, Farben, Tagline und Bildstil, so wie sie im Kapitel „Basics“ beschrieben sind – sowohl in der nationalen Händlerwerbung  als auch in der Händlereigenwerbung. Für die Auswahl des Fotos gilt: Zeigen Sie vorzugsweise nur ein einziges Fahrzeug, auf keinen Fall aber mehr als drei.

 

1. Klare Strukturen

Um Detailinformationen hervorzuheben, können Sie Flächen in den Audi Markenfarben (kein Audi Rot) verwenden. Sonstige Elemente wie Störer und Einzelboxen sind nicht vorgesehen.

 

 

2. Preise

Setzen Sie Preise und Angebote in der Audi Type Extended. Achten Sie bitte darauf, dass die Preisangabe stets kleiner als die Headline ist.

 

Bei Platzierung der Preise unmittelbar am Fahrzeug richtet sich die Schriftgröße an der Tagline/Wortmarke aus.

 

3. Copy

Die Copy wird entweder als Fließtext oder in Form von Bullet-Points gesetzt.

Aufzählungen sollten nicht mehr als fünf Punkte haben. Als Aufzählungszeichen verwenden wir offene Pfeile.

 

4. Zusätzliche Highlights

Details können durch Kacheln hervorgehoben werden (in Absprache mit I/VM-4). Platzieren Sie zwei oder drei Kacheln nebeneinander und trennen Sie sie durch schmale Stege.

 

5. Icons

Als Icons für Zusatzleistungen (z. B. Garantien, Versicherungen etc.) sind stets die eigens entwickelten Audi Icons (siehe Basics) zu verwenden. 

Social-Media-Icons (z.B. Facebook) und QR-Codes können einfarbig eingesetzt werden.

 

6. Händler-Informationen

Der Name des Audi Partners wird in der Audi Type Extended Normal/Bold gesetzt (stets schwarz oder weiß). Die Schriftgröße beträgt maximal das 1,5-fache der Tagline/Wortmarke.

 

 

7. Rechtliche Texte

Platzieren Sie den Disclaimer im untersten Bereich des Formats.

 

8. Fertig

Hier sehen Sie die angewendeten Basics und speziellen Richtlinien in zwei Beispielanwendungen.

 

> Version ohne Fläche

Bei Hochformaten steht die Textfläche unterhalb des Bildes, bei Querformaten ist die Platzierung frei wählbar. 

Bei Gemeinschaftsanzeigen mit mehreren Adressen und Gruppenwerbung werden alle Angaben zu sämtlichen Autohäusern in der Audi Type Normal gesetzt. Es kann ein Gruppenlogo in Schwarz/Weiß verwendet werden. 

Der Audi Partner kann sein eigenes typografisches Logo in Schwarz/Weiß verwenden.

Banners

Für das Entwerfen der Banner können die Ringe am Anfang und/oder Ende eingesetzt werden (kein Overbranding). Der Einsatz der Tagline ist gewünscht, wo immer das Format es zulässt. 
(siehe: Communication Media > Online Banner)

E-Mailings (e-DMs)

Bei E-Mailings gelten die gleichen Prinzipien wie bei der Händlereigenwerbung. Der einzige Unterschied ist, dass die Subheadline im Textbereich eingesetzt wird.

Funkspots – Kurzcheck

Beim Funkspot setzen Sie eine einzelne, wiedererkennbare „Audi Stimme“ ein – für den Fall, dass keine Schauspieler eingesetzt werden. Für den Abschluss ist der Einsatz des Audi Heartbeat verpflichtend.

Wenn es möglich ist (verpflichtend bei Spots über 20 Sekunden Länge) soll der Claim „Audi Vorsprung durch Technik“ verwendet werden. Nach einer gesetzlichen Bestimmung muss eine eigenständige, neutrale Stimme den Spot nach dem Heartbeat beenden.

TVC-Ending

Das TVC-Ending kann über die Software mit der Händleradresse individualisiert werden.

Don'ts

Der Händlername darf nur in Schwarz/Weiß sowie in dem Schriftschnitt Audi Extended Bold gesetzt werden.
Typografie ist nicht an der inneren Ringkante ausgerichtet.
Störer und Einzelboxen sind nicht vorgesehen.
Typografie ist nicht an der inneren Ringkante ausgerichtet.
Die Preisangabe ist größer als die Headline.
Bei der Händlereigenwerbung dürfen keine konkurrierenden sowie Konzernmarkenlogos (VW, Skoda, Seat, etc.) verwendet werden.
Kein Text auf Farbbalken.
Ihr CI-Support
Können wir Ihnen helfen?